Hauptfächer

Deutsch

Das Fach Deutsch umfasst im Primarbereich schwerpunktmäßig:

  • den mündlichen Sprachgebrauch,
  • den Leselernprozess (siehe auch Sprach- und Leseförderung),
  • die Graphomotorik und
  • die Rechtschreibung.

Im Mittel- und Oberstufenbereich stehen

  • die Textrezeption und
  • die Textproduktion im Mittelpunkt des Unterrichts.

Von Beginn an sind diese immer wieder auch eng verknüpft mit dem Bereich der Berufsvorbereitung.

Rechtschreibung, Grammatik und Graphomotorik sind durchgängiges Prinzip des gesamten Unterrichts.

Mathe

Der Mathematikunterricht findet an unserer Schule in allen Jahrgangsstufen täglich mit wenigstens einer Stunde statt. Bei der Unterrichtsgestaltung ist es wichtig, den Stundeninhalt so anschaulich wie möglich zu präsentieren. Dabei helfen verschiedene Anschauungs- und Freiarbeitsmaterialien. Diese werden von dem jährlich dafür zur Verfügung gestellten Budget angeschafft.

Es ist besonders wichtig, den Schülern alltagstaugliche Mathematik zu vermitteln. Z.B.:

  • Umgang mit Geld beim Einkaufen
  • messen,
  • schätzen,
  • vergleichen,
  • operieren,
  • kombinieren,
  • oder zeichnen/konstruieren.

Weiterhin müssen die Schüler durch das Fach Mathematik auf ihren beruflichen Alltag vorbereitet werden.

Unser Ziel ist es, auch im Bereich des Mathematikunterrichts den Einsatz von Computern noch weiter zu entwickeln. Außerdem muss die Sammlung von Anschauungsmaterialien erweitert werden. Wünschenswert wäre ein zentraler Medienraum an unserer Schule, in dem alle Materialien übersichtlich aufbewahrt und ausgeliehen werden können.