AGs

Besonders beliebt bei den Kindern sind unsere speziellen Arbeitsgemeinschaften.

Hier einige Beispiele:

Trommel-AG (Ahaus)

Trommeln mit Nikolas Geschwill

 

Nikolas Geschwill von der Musikschule kommt einmal in der Woche und trommelt mit einigen Klassen fetzige Rhythmen. Dabei steht das soziale Miteinander im Vordergrund. 

PC (Ahaus)

Die Schüler beginnen hier mit einem Tastaturtraining. Darauf aufbauend lernen sie die Grundlagen der Office-Anwendung „Word“ kennen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Internet-Sicherheit.

Fußball (Bocholt und Ahaus)

Ganz klar nicht nur für unsere Jungs! In der Fußball-AG geht es natürlich wie bei den ganz großen Vorbildern um Team-playing, Fairness, Fitness und Ausdauer!

Pferde (Bocholt)

Etwas größer und kräftiger, aber genauso sanft sind die Schulpferde, die die Kinder bisher einmal in der Woche beim Reitverein Dingden e.V. besuchen und reiten durften. Unter Anleitung lernen sie Verantwortung zu übernehmen und erleben ihre Selbstwirksamkeit.

Gesellschaftsspiele (Ahaus)

In dieser Arbeitsgemeinschaft spielen die Schüler klassische Gesellschaftsspiele, können aber auch neue Spiele kennenlernen und ausprobieren. Alle Spiele fördern das soziale Miteinander, aber auch die Geduld und das Verlieren können. Außerdem werden Motorik, Koordination und strategische Fähigkeiten trainiert.

Natur (Bocholt und Ahaus)

Schulgarten (Bocholt)

Die Overbergschule hat eine außergewöhnlich begrünte, naturnahe Umgebung. Die Nähe zur Aa, dem Aa–See und zu anderen Grünflächen ermöglicht Projekte im Freien und mit Bewegung, was vielen Schülern gut tut. Auf dem Schulgelände selber gibt es einen Schulgarten sowie ein kleines Biotop mit 3 Bienenstöcken.


Die möglichen Arbeiten im praktischen Biologie-Unterricht sind vielfältig und interessant. Es gibt auch zahlreiche Vogelarten, die bei uns brüten und überwintern. Für die Vorbereitung auf Berufe im Gartenbaubereich bieten die anstehenden Arbeiten eine Grundlage im Bereich Arbeitslehre. Umweltschutz wird hier nicht nur besprochen, sondern auch gelebt.

Schulgarten (Ahaus)

Auf dem Schulgelände in Ahaus gibt es einen Schulgarten mit einem großen Gemüsebeet und einigen Obstbäumen. Die Schüler beschäftigen sich hier mit Bodenvorbereitung, Aussaat und Pflanzung, Wachstum und Pflege, Ernte und Verarbeitung der Schulgartenprodukte. 

Imkerei (Bocholt)

Im schuleigenen Garten lernen die Schüler verschiedene Pflanzen und deren Nutzen kennen. Sie pflegen die Beete in den verschiedenen Jahreszeiten. Viele besondere blühende Pflanzen, Bäume und Büsche auf dem Gelände bieten den Bienen reichlich Möglichkeiten, Pollen und Nektar zu sammeln und einen guten Honig herzustellen, der von der Imkerei–AG 3x jährlich kalt geschleudert und abgefüllt wird. Der Schulimker betreut diese Arbeiten und kümmert sich zusammen mit Schülern um die fleißigen Bienen.

Werken (Bocholt und Ahaus)
Werk-AG der Overbergschule Bocholt

Etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen, lernen die Kinder in der Werk-AG. Aus Holz und anderen Materialien werden Kunstwerke gestaltet, die man sogar behalten darf.

Kochen (Bocholt und Ahaus)
Koch-AG an der Overbergschule Bocholt

In dieser Arbeitsgemeinschaft probieren die Schüler in der Schulküche verschiedene Rezepte aus. In kleinen Gruppen werden aus frischen Zutaten leckere Gerichte zubereitet und anschließend gemeinsam gegessen.

  • Hier geht’s natürlich um viel mehr als nur Essen:
  • Was ist gesunde, ausgewogene Ernährung?
  • Welche Rezepte kann ich schon alleine oder mit Hilfe kochen und backen?
  • Hier sind oft Fingerfertigkeit und Köpfchen gefragt!
Kunst (Bocholt)
Kunst-AG an der Overbergschule Bocholt

Was das Herz begehrt! Kreativität fördert die innere Ruhe und das Einfallsreichtum! Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Musik (Bocholt)
Blockflöten-AG an der Overbergschule Bocholt

Ob laut oder leise, professionell oder laienhaft: Musik bewegt jeden. Mit ihr können wir unseren Gefühlen Ausdruck verleihen, unser Bewusstsein schärfen und Geschicklichkeit trainieren.

Z.B. im Rahmen der Blöckflöten-AG. Hier können die Schülerinnen und Schüler der Overbergschule Bocholt das Spielen auf der Blockflöte erlernen. In der Regel besuchen sie zwei Jahre die AG. Im ersten Jahr lernen die Schüler den Umgang mit der Blockflöte, kleine Melodien und einfache Kinderlieder. Im zweiten Jahr kommen Lieder hinzu, die zu den Jahreszeiten und Festen passen. Die Flöten-AG spielt gerne bei den Festen der Overbergschule (Herbstfest, Weihnachtsfeier, Frühlingsfest, Entlassfeier). 

Schulband (Ahaus)

Schulband: Ob Anfänger oder Profi, hier musizieren alle zusammen und versuchen den eigenen Sound zu finden.