Ausflüge und Projekte

Ausflug zum Ponyhof

Ponyhof Leiting 04.10.2021

Einen tollen Tag verbrachte die Klasse 6a auf dem „Ponyhof Leiting“ in Isselburg. Hier gab es für jeden Geschmack etwas Passendes: Reiten, Hüpfkissen, Autoscooter fahren, Strohrutsche, Ziegen füttern, … Am Kiosk gab es viele leckere Sachen. Der Ausflug hat allen viel Spaß gemacht!

Weiterlesen …

Hoch hinaus

Hoch hinaus

Am 22.09.2021 machten sich die Klassen 5, 6 und 6/7 bei schönstem Spätsommerwetter mit dem Bus auf den Weg nach Borken zum Kletterwald. Nach dem Anlegen der Gurte und einer Einweisung in die Sicherung ging es dann hoch hinaus. Schnell wagten sich einige in 12 und 15 Meter Höhe und balancierten über Wackelbrücken, kletterten durch Spinnennetze und wagten sogar den Absprung von der Plattform. Andere mussten ihren Mut zusammennehmen, um an den Strickleitern in die Höhe zu steigen und die fantasievollen, aber oft sehr wackeligen Hindernisse zu überwinden. Aber alle wuchsen schließlich über sich hinaus und besonders die Seilbahnen, mit denen man schnell durch den Wald sausen konnte, machten besonderen Spaß. Am Nachmittag kamen alle wohlbehalten, erschöpft und zufrieden wieder an der Schule an.

Weiterlesen …

Besuch in der Stadtbibliothek Bocholt

Besuch der Stadtbibliothek Bocholt

Wir Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a haben am 16.09.2021 die Bücherei besucht. Dort gibt es nicht nur viele Bücher, sondern auch Spiele, Filme und Zeitschriften. Für nur 3 € im Jahr kann man sich in der Bücherei anmelden und die Sachen ausleihen. In einer Führung haben wir erfahren, wie man ein bestimmtes Buch im Regal findet. Mit den iPads mussten wir dann ein Rätsel lösen. Das war spannend und hat allen viel Spaß gemacht! Für unsere Klasse haben wir am Ende viele tolle Bücher ausgeliehen.

Weiterlesen …

Ausflug in die Anholter Schweiz

Ausflug der Klasse 7a zur Anholter Schweiz

Endlich ist es wieder erlaubt!

Die Klasse 7a des Standortes Bocholt hat einen Ausflug zur nahegelegenen Anholter Schweiz gemacht.

Zuerst machte die ganze Klasse in Begleitung von Frau Vöcking und Herrn Lorei einen Rundgang durch den Tierpark. Dabei konnten viele einheimische Tiere, teilweise sogar mit ihren Jungen beobachtet werden.

Im Streichelzoo haben die Schüler und Schülerinnen Ziegen mit ihren Jungtieren gefüttert und gestreichelt.

Nach einem kleinen Imbiss (Pommes und Cola – sehr gesund ;-)!) ging es in Gruppen weiter durch den Tierpark und zum Spielplatz.

Zum Schluss konnten die Schüler und Schülerinnen noch kleine Andenken (Kuscheltiere, 3D-Karten mit Tiermotiven) erwerben. Es war ein schöner und rundum gelungener Ausflug!

Weiterlesen …

Filmdreh am Standort Bocholt

Filmdreh am Standort Bocholt

In den letzten Wochen haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a mit der App „Stop Motion“ beschäftigt. Dabei werden einzelne Fotos zu einem Film zusammengefügt. Nachdem die Schülerinnen und Schüler die App kennengelernt haben, wurden selbstständig Konzepte und Drehbücher für die Filme entwickelt. Im Anschluss haben sie Kulissen und Figuren gesucht und erstellt. Dabei sind tolle und sehr individuelle Kurzfilme entstanden.

Weiterlesen …

Insektenhotelübergabe

Insektenhotel für die Fa. Laudert, Vreden

Schülerinnen und Schüler der Overbergschule Ahaus haben im letzten Jahr mit Unterstützung von Herrn Woltering (BOZ) ein Insektenhotel für die Firma Laudert in Vreden hergestellt. Trotz der Zwangspause durch Corona, konnte das Hotel für die Insekten vor kurzem fertiggestellt werden.

Waren zu Beginn des Baus noch Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 an diesem Projekt beteiligt, ist die Gruppe bedingt durch Distanz- und Wechselunterricht auf zwei Schüler zusammengeschrumpft. Benjamin Winkler und Justin Grauberg haben gemeinsam mit Jan Woltering maßgeblich am Insektenhotel gebaut und es fertiggestellt.

Am Dienstag, den 08.06.2022 hat die Overbergschule – Teilstandort Ahaus das Insektenhotel offiziell an die Firma Laudert bei einem Ortstermin in Vreden übergeben. An diesem Termin haben neben Herrn Wrede und Frau Dewies als Schulleitung und Herrn Woltering vom BOZ auch Justin und Benjamin als Vertreter der Schülerinnen und Schüler der Overbergschule teilgenommen.

Als Dankeschön erhielt die Schule einen Bausatz LEGO®-Education WeDo 2.0. Darüber freuen sich alle sehr und der Einsatz der Schule hat sich neben der Freude am Bau des Insektenhotels für alle Beteiligten gelohnt. Mit diesem Bausatz und der dazugehörigen Software werden Schülerinnen und Schüler an naturwissenschaftliche Inhalte herangeführt und lernen neue Informationstechnologien und erste Programmierungen kennen.

Herzlichen Dank an alle, die dieses Projekt unterstützt und bei der Durchführung und Realisierung des Baus des Insektenhotels mitgeholfen haben. 

 

Weiterlesen …

Weihnachtsüberraschung

Es weihnachtet trotz Pandemie

In der Adventszeit wird am Standort Bocholt traditionell jeden Montagmorgen in der Aula gesungen.

Um 9.00 Uhr versammeln sich alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrerinnen und Lehrer, der Schulleiter, die Konrektorin, die Schulsozialarbeiterin, der Hausmeister und die Sekretärin in der Aula und dann geht es los.

Einige Klassen haben mit ihren Lehrer(inne)n ein Theaterstück vorbereitet, andere spielen auf ihren Instrumenten etwas vor.

Herr Eidam begleitet das Ganze mit seiner Gitarre. Zum Abschluss gibt es dann immer das „Overberger Feliz Navidad“, was wohl bei jedem für eine Gänsehaut sorgt.

In diesem Jahr müssen wir leider auf die so liebgewonnene Tradition verzichten.

Da hat sich die 10a etwas wirklich Besonderes einfallen lassen:

Sie haben einen kompletten Vormittag in der Schülerküche gebacken, was das Zeug hält und liebevoll Tütchen mit den Köstlichkeiten verpackt. Jeder, der zur Overbergschule gehört, hat so ein wunderschönes Tütchen bekommen und dazu gab es noch viele weihnachtliche Briefe für jeden Einzelnen.

Das tut in dieser merkwürdigen Zeit so gut, dass ihr an uns alle gedacht habt und mit soviel Herzblut für uns gebacken und geschrieben habt.

Ein großes Dankeschön an euch liebe 10a und an euren Klassenlehrer Herrn Grave!

 

Weiterlesen …

Projekte der Schülerfirmen in Bocholt

Auch die Schülerfirma Hauswirtschaft um Herrn Grave hat die schuleigene Küche nach den Herbstferien direkt in Beschlag genommen und „corona-konform“ mit Masken und Einmal-Handschuhen bewaffnet und natürlich mit dem nötigen Abstand erste Rezepte getestet.

Leider dürfen diese in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht an die anderen Schülerinnen und Schüler verkauft werden. Trotzdem lässt sich die Schülerfirma Hauswirtschaft nicht den Spaß an ihrer Arbeit nehmen und zaubert wöchentlich leckere Gerichte und es duftet jedes Mal ziemlich verführerisch.

Sehen Sie das Ergebnis selbst:

Weiterlesen …

Projekte der Schülerfirmen in Bocholt

Nach den Herbstferien sind sie wieder gestartet, unsere Schülerfirmen in den Bereichen Hauswirtschaft und Werken:

Herr Lorei und seine Schülerfirma Werken hatten direkt eine große Herausforderung zu meistern und konnten so ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Sie haben gemeinsam das Bienen-Haus der schuleigenen Imker-AG auseinander gebaut und an neuer Stelle dann wiederaufgebaut.

Aufgrund des Baus des neuen Spielplatzes auf dem an das Schulgelände anschließenden Kubaai-Geländes mussten unsere Bienen „umziehen“!

Sehen Sie das Ergebnis selbst:

Weiterlesen …

Meerschweinchen zu Besuch in Ahaus

Meerschweinchen zu Besuch

Die Coronamaßnahmen schrecken uns nicht ab!!!!

Die Meerschweinchengäste Comanda und Lena waren zu Besuch in der Klasse 7 in Ahaus!!!!

Mit vollem Elan und viel Freude wurde in der Klasse 7 am Dienstagmorgen über Meerschweinchen gesprochen. Über die Herkunft, Arten, Haltung, Nahrung, Fortpflanzung berichtete Tom, ein Schüler der Klasse 7 in Ahaus. Frau Reiß, Frau Hölker und die anderen SchülerInnen verfolgten diesen Vortrag mit voller Begeisterung.

Weiterlesen …

Ostergruß aus Bocholt

Bei uns gibt es weiterhin gute Laune – die Overbergschule wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostern!

Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Münster

Ausflug der Klasse 9 und 10 des Teilstandorts Ahaus zum Weihnachtsmarkt nach Münster

Die beiden Klassen des Teilstandorts Ahaus haben einen schönen adventlichen Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Münster gemacht. Zunächst stand Kultur auf dem Programm und die Gruppe sah sich den Cityadvent mit dem Thema Sterne in der Überwasserkirche an.

Anschließend ging es in Gruppen durch die Stadt und die Schüler und Schülerinnen konnten für sich und ihre Familien Weihnachtsgeschenke einkaufen. Es war ein gelungener Ausflug, der gerne im nächsten Jahr wiederholt werden kann.

 

 

 

Weiterlesen …

Ausflug zum Rock- und Popmuseum in Gronau

Die Ahaus on tour...

Am Mittwoch, den 19.06.2019 starteten alle Schüler und Schülerinnen zu einem gemeinsamen Ausflug mit dem Zug nach Gronau, um dort das Rock- und Popmuseum zu besuchen. Für einige Schüler war es ein besonderes Erlebnis, denn sie waren bis zu diesem Tag noch nie mit einem Zug gefahren. 

Um 10.00 Uhr wurden alle im Museum mit einem Kopfhörer ausgestattet. Dann ging es los... in einem neu gestalteten rock’n’popmuseum wurden wir auf einen thematisch und gestalterisch faszinierenden Gang durch die Dimensionen der Popmusik geführt. Es gab zunächst eine virtuelle Ansprache von Udo Lindenberg, eher man zu den verschiedenen Popbranchen geführt wurden. Ein Erlebnis der besonderen Art, man hörte nämlich Live Mitschnitte von Konzerten von Elvis Presley, Michael Jackson oder Madonna. Die Green-Box war sicher für viele der Höhepunkt. Einige trauten sich im Karaoke-Gesang zu „Highway to Hell“ und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Zeit ging sehr schnell vorbei. Kurz vor einem Gewitter standen alle zufrieden am Bahnsteig in Gronau, um wieder zurückzufahren. Es war ein gelungener Ausflug!

 

Weiterlesen …

Sportprojekttage in Ahaus

Schon zum vierten Mal fanden am Standort in Ahaus die Sportprojekttage statt. An zwei Tagen (12.06. und 13.06.2019) konnten die Schülerinnen und Schüler der Overbergschule aus einem vielfältigen Sportangebot auswählen und sich in verschiedenen Sportarten erproben. Einige Gruppen hatten die Gelegenheit, sich auf dem Schulhof mit XXL-Spielen zu vergnügen oder Frisbee zu spielen. Andere spielten Inline-Hockey, gingen zum Klettern und zum Schwingen in die Turnhalle. Fußball stand natürlich auch auf dem Programm.  Eine Gruppe vergnügte sich im Freibad, eine andere fuhr nach Gronau zum Trimm Pfad. An allen Tagen hatten die Kinder und Jugendlichen Gelegenheit in Gruppen und unter sachkundiger Führung durch den nahegelegenen Schulzenbusch zu walken. 

Das Sportprojekt schloss am Freitag mit einem Sponsorenlauf durch den Schulzenbusch ab, wo Schülerinnen und Schüler bares Geld für ihre eigene Schule erlaufen können. Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, die jede gelaufene Runde mit unterschiedlich hohen Beträgen unterstützten.

 

Weiterlesen …

Besuch bei der Polizei in Bocholt

Besuch der Polizei Bocholt

Am 12.06.2019 haben die Klasse 7a und die Streitschlichter-AG die Polizeiwache in Bocholt besucht. In einer spannenden Führung konnten die Schüler viel über die Aufgaben und Ausrüstung der Polizei erfahren. Wer wollte, durfte sich auch die Zellen angucken und ausprobieren, wie sich Handschellen anfühlen. Und zum Schluss konnte man sich auch in ein Polizeiauto setzen. Das war ein spannender Ausflug!

Weiterlesen …

Ausflug in den Zoom Gelsenkirchen

Die Overbergschule im Zoom

Am Mittwoch, den 05.06.2019 war es soweit. Dank einer großzügigen Spende des Fördervereins der Overbergschule waren alle Schüler und Schülerinnen aus Bocholt und Ahaus in den Zoom in Gelsenkirchen eingeladen. 

Das Wetter war hochsommerlich warm, die Stimmung war super. Um 10.00 Uhr versammelten sich ca. 200 Schüler und Schülerinnen am Eingang. Was für ein schönes Bild!!!

Wir verlebten einen grandiosen Tag bis in den frühen Nachmittag und genossen die Erlebniswelten von Asien, Afrika und Alaska. 

Wir sind zufrieden nach Hause gefahren und alle waren sich einig, dass das ein gelungener Ausflug war. 

 

Weiterlesen …

Klasse - wir singen

„Klasse! Wir singen“ am 21.05.2019

Die Klasse 7a der Overbergschule in Bocholt hat am 21.05.2019 einen tollen Ausflug nach Münster gemacht. Morgens ging es mit dem Sprinterbus nach Münster. Nach einem Stadtbummel gab es leckere Pizza. Nachmittags ging es dann zur Münsterlandhalle. Hier fand das Liederfest „Klasse! Wir singen“ statt. Die Stimmung in der Halle war super! Abends war dann die Rückfahrt mit dem Sprinterbus. Allen hat der Ausflug gut gefallen!

 

Weiterlesen …

Tag gegen Rassismus

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Am 21.03.2019 fand in Bocholt der „Tag gegen Rassismus“ statt. Viele Schüler der Overbergschule sind zur Gesamtschule in Bocholt gegangen. Hier gab es ein tolles Programm mit dem Künstler Klaus Renzel (Rap, Theaterstück, Lieder). In der Schule wurden internationale Gerichte gekocht. „Alle unter einem Dach“ war das Thema in der OGS. Die Schüler haben ihre Ergebnisse in der Aula präsentiert.

Weiterlesen …

Phänomexx

Das Phänomexx-Projekt 

Am Montag, den 01. April, besuchte die Klasse 7a das Phänomexx-Projekt in Bocholt. Das diesjährige Thema lud die Schülerinnen und Schüler dazu ein, die Superkräfte der Erde und des Universums kennenzulernen. Dazu wurden 26 spannende Experimente angeboten, welche selbstständig erforscht werden konnten. So fanden die Schülerinnen und Schüler heraus, wie hoch sie auf dem Mond springen könnten, wie das Herz das Blut durch den Körper pumpt oder wie viel Kraft notwendig ist, um eine Zugbrücke anzuheben.

Weiterlesen …

Schulmuseum in Bocholt

Schule früher – Standort Bocholt

Die Klasse 5a hat im Geschichtsunterricht viel darüber gelernt, wie es früher in der Schule war. Dazu war ein Besuch im Schulmuseum (Georgsgymnasium) genau richtig. In einer tollen Führung haben wir viel erfahren. Man musste ganz schön lange stillsitzen. Wenn man etwas sagen wollte, musste man aufstehen. Und wer sich nicht benommen hat, musste in der Ecke stehen. Gut, dass wir heute zur Schule gehen!

Weiterlesen …

Jugendfarm in Bocholt

Jugendfarm Klasse 7

In Bocholt besucht die Klasse 7 als erste Stufe der Berufsvorbereitung einmal in der Woche die Jugendfarm. In diesem Schuljahr ist die Klasse 7a im ersten Halbjahr auf der Jugendfarm, die Klasse 7b im zweiten Halbjahr. Alle Schüler helfen mit, die Tiere zu versorgen. Natürlich gehört auch das Ausmisten dazu! Bei einem leckeren Frühstück stärken sich alle für die Arbeit.

 

Weiterlesen …

Die Ahauser on ice…

AHAUS: Am Karnevalsdienstag fand in diesem Jahr erstmalig ein Eislaufen in Enschede statt... 

Weiterlesen …

Hörnchenverkauf in Ahaus

In der letzten Woche verkaufte die Klasse 5 mit Frau reiß selbstgebackene Hörnchen mit Vanilleeis und Sahne. Der Ansturm in der Pause war groß und die Klasse 5 freute sich, dass es allen schmeckte. Eine Wiederholung ist von allen gewünscht. 

 

Weiterlesen …

Eislaufen der 7b in Bocholt

Klasse 7b on Ice 
 
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b haben gemeinsam eine tolle Zeit auf der Bocholter Eisbahn verbracht und dabei so einige Runden auf dem Eis gedreht. 
Alle waren sich einig: Nächstes Jahr unbedingt wieder! 

Weiterlesen …

Klassen 4 und 5 on ice

Klassen 4 und 5 aus Ahaus on ice

Mit viel Teamgeist und großer sportlicher Begeisterung nutzten unsere Klassen 4 und 5 das Eislaufangebot auf dem Ahauser Rathausplatz.

 

Weiterlesen …

Kinotag in Ahaus

Die Overbergschule im Kino

Schule einmal anders - Dank der Stadt Ahaus, Fachbereich Jugend erlebten alle Schüler und Schülerinnen am 18.12.2018 einen erlebnisreichen Vormittag mit dem Film "Wunder" im Cinema-Kino in Ahaus. Wir bedanken uns bei der Stadt Ahaus und bei Frau Hölker, die den Vormittag organisiert hat. 

Weiterlesen …

Robotic in Ahaus

Robotic
Mit Lego Mindstorm bauen, programmieren und steuern wir (Klasse 6, Frau Goldbaum) unsere eigenen Roboter. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler im Team nach Anleitung einen Roboter zusammen zu bauen. Des Weiteren lernen die Schülerinnen und Schüler mit dem Laptop Schritt für Schritt den Roboter zu programmieren. Das macht allen einen riesigen Spaß.
 

Weiterlesen …

Weihnachtstour nach Enschede

Weihnachtstour der Overbergschule 

In der Vorweihnachtszeit schlenderte Klasse 7 (siehe Foto) durch die Stadt Enschede. 

Mit dem Zug ging es los! Eine Stadtrallye , Shoppingtour und lachende Gesichter machten den Tag zu einem perfektem Erlebnis.

Weiterlesen …

Die Overberger-Jecken feierten die fünfte Jahreszeit! 

Am Donnerstag war es soweit. Nach intensiver Vorbereitungszeit und Vorfreude startete um 9:23Uhr die Karnevalsparty. In Zusammenarbeit mit der Schulsozialpädagogin wurde diese spaßige Veranstaltung im Vorfeld von der SV und der Vertrauenslehrerin organisiert und durchgeführt. Es wurde getanzt, gesungen und viel gelacht. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Es gab Hotdogs, Getränke und kleine Süßigkeitentüten. Zum Abschluss der Party wurden die 3 schönsten Kostüme durch die Schüler prämiert, die dann einen Kinogutschein erhielten.