News

Lehrerausflug

AHAUS/BOCHOLT/ESSEN: Schulleiter J. Schüßler entführt das Gesamtlehrerkollegium in seine Heimat nach Essen. Die Ahauser Kollegen waren um 8:15 Uhr gut gelaunt in Ahaus gestartet, während das Bocholter Kollegium zur gleichen Zeit und ähnlich gut drauf in Bocholt startete. In Borken am Bahnhof traf man dann endlich zusammen, so dass die gemeinsame Weiterfahrt nach Essen starten konnte. Auf der Fahrt und bei einigen Programmpunkten hatten die Kollegen aus beiden Standorten viel Zeit, sich einmal ohne ausschließlich dienstlichen Rahmen auszutauschen und sich im eher privaten Ambiente kennenzulernen. Dies ist gerade bei einer Schule mit zwei weit entfernten Standorten extrem wichtig. Neben diesem Teambuilding-Aspekt gab es aber auch einen sehr interessanten Programmpunkt zur Weiterbildung. In der Zeche Zollverein nahm das Kollegium in gemischten Gruppen an zwei Führungen auf dem Gelände und in den Gebäuden des UNESCO-Welterbes teil. 

Alle Programmpunkte:

  • Führung in der Zeche Zollverein
  • Mittagessen im griechischen Restaurant
  • Spaziergang rund am Baldeneysee bis in die City von Essen-Werden zum Eisessen
  • Während der gesamten Busfahrten in Essen: Stadtführung durch den Schulleiter

Zurück